MATHE-AVANTI ist das jüngste Programm von MA-Software und wird als erstes Lernprogramm als Online-Version entwickelt. Es zeichnet sich durch zwei Besonderheiten aus:
Mathematisches Augennmaß
Im Zeitalter der Taschenrechner und Computer treten die klassischen Rechentechniken zurück und eine andere Fähigkeit muss geschult werden: Schnelles und sicheres Beurteilen von Daten und Datenstrukturen. Damit verbunden ist auch eine gewisse Fertigkeit im Kopfrechnen. Beides wird bei MATHE-AVANTI geschult.
Dynamische Punktevergabe
Jedes Modul hat einen Tempofaktor, der den Punktegewinn bei einer richtig gelösten Aufgabe bestimmt. Richtige Antworten erhöhen das Tempo, falsche Antworten und zu langes Zögern mindern es. Dadurch entsteht auch bei geringfügigen Verbesserungen der Rechenfertigkeit ein signifikanter Punktegewinn. Besonders im Avanti-Spiel, das als Belohnung nach einen anderen Modul gespielt werden kann, ist dies ein bedeutender Motivationsfaktor. Verschiedene Ranglisten verstärken dies zusätzlich.

Im ersten Modul geht es darum, Ergebnisse von mehrstelligen Multiplikationen und Divisionen grob abzuschätzen. gefolgt vom AVANTI-Spiel. Als Testversion ist es vorerst offen für alle. Später wird für MATHEARBEIT-PLUS-Kunden die Möglichkeit eingebaut, mit Klassenlisten zu arbeiten und weitere Module weden hinzugefügt.
Verantwortlich im Sinne des Teledienstgesetzes:
Ernst Schillinger Burghaldenwag 24     75328 Bad Liebenzell     Mail: info@mathearbeit.de